Zum Inhalt springen

Schloss-Pächter (m/w/d) für einen neuen Gastronomie- und Veranstaltungsbetrieb in der Mitte Niedersachsens gesucht - Erstbezug!

vor Ort
  • Großraum Vechta, Niedersachsen, Deutschland
Pacht

Jobbeschreibung


Für unseren Kunden, eine Kleinstadt in der Mitte Niedersachsens zwischen den Oberzentren Bremen und Hannover, suchen wir für einen neu entstehenden Restaurant- und Veranstaltungsbetrieb einen erfahrenen Pächter (m/w/d) oder ein Pächterpaar, der/die Unternehmer und Gastgeber zugleich ist/sind.


Stellenanforderungen

Warum ist das Objekt so interessant?

  • Der Restaurant- und Veranstaltungsbetrieb liegt sehr zentral und direkt am Weserufer in einem völlig neu renovierten Schloss, welches DAS Leuchtturmprojekt der Stadt Hoya/Weser ist.
  • Übergabe an den neuen Pächter erfolgt voll inventarisiert nebst modernster technischer Einrichtungen, wie eines funktionsfähigen Kücheneinbaus. Sie erwartet eine großzügige, voll ausgestattete Küche mit ausreichend Raum für Ihre Kreativität und logistischen Anforderungen.
  • Die Veranstaltungsflächen können absolut störungsfrei für das á la carte Geschäft betrieben werden und bieten ausreichend Raum für Veranstaltungen in großer Bandbreite.
  • Eine Außenterrasse mit direktem Blick auf die Weser steht ebenso zur Verfügung, wie die Möglichkeit, Außenveranstaltungen im Innenhof des Schlosses durchzuführen – gern auch in Zusammenarbeit mit der Stadt und regionalen Kooperationspartnern.
  • Der Gastronomiebetrieb wird im Herbst 2024 fertiggestellt sein und Sie haben in Teilen noch die Möglichkeit die Fertigstellung mitzugestalten.
  • Durch die Tatsache, dass die aufwändige Renovierung bereits jetzt eine regionale und überregionale Aufmerksamkeit genießt, wird Ihnen der Aufbau Ihres Bekanntheitsgrades deutlich erleichtert. Es gibt bereits jetzt viele Anfragen für das Jahr 2025, da Trauungen im Grafenschloss möglich sein werden.
  • Ihr Einzugsgebiet im Landkreis Nienburg bietet regional, wie überregional eine Bandbreite von Industrie, Tourismus und hervorragender Infrastruktur.


Wann sind Sie der richtige Pächter? 

  • Sie verfügen über einen fundierten gastronomischen Hintergrund, haben im Idealfall bereits als Pächter agiert und sind gestandener Gastgeber und Unternehmer oder als Paar schon erfolgreich.
  • Als Gastgeber nimmt man Sie wahr, Sie sind präsent und verbindlich.
  • Die kulinarische Ausrichtung sollte regional, hochwertig und frisch sein. Gern gehoben, jedoch nicht abgehoben. Natürlich freuen sich die Gäste auf Ihre Handschrift, jedoch sollte sich Ihr kulinarischer Stil mit den Erwartungen Ihrer Zielgruppe decken, damit Sie Stammgäste generieren und sichtbare Lücken im angrenzenden gastronomischen Markt schließen. Sicher ist das zukünftige Konzept Ihre Entscheidung, aber eine stimmige Abrundung des Gesamtkonzeptes sichert auch Ihren Erfolg.
  • Sie spielen die ganze Klaviatur, die ein Gastronomieunternehmen heute abbilden muss, um erfolgreich zu sein. Sie sind also sympathischer Gastgeber, fachlich versiert und hoch qualitätsaffin, ein guter Netzwerker, ein Marketingexperte, haben Unternehmerblut und Pioniergeist, führen Ihre Mitarbeitenden, sind buchhalterisch fit und schauen stets über den Tellerrand hinaus.


Erste Fakten zum Objekt:

  • Ein großzügiger á la carte Innenbereich mit Weserblick und ca. 70 Sitzplätzen, die auch die Möglichkeit bieten, in separaten Bereichen ungestört zu verweilen.
  • Eine hochwertige Außenterrasse - ca. 30 Plätze - mit wunderschönem Blick auf die Weser.
  • Ein Festsaal für verschiedenste Nutzungen und Anforderungen an den Bankettbetrieb. Bsp.: Möblierung von 70 – 80 Plätzen für Vollmenus. Ideal auch für Hochzeiten, Weihnachtsfeiern,Firmenfeste und Tagungen - ein Geschäftsfeld welches in der Region großes Potential hat und gesucht ist.
  • Ein sehr großer Teil des Inventars gehört zum Pachtobjekt.
  • Ein langfristiges und partnerschaftliches Pachtverhältnis zu interessanten Konditionen erwartet Sie.

oder